Wissenswertes

Flyer der Schule

über die Theodor-Heuss-Realschule Heidelberg

Im Herzen der wunderschönen und weltbekannten Heidelberger Altstadt liegt die Theodor-Heuss-Realschule in unmittelbarer Umgebung zur Universitätsbibliothek und der Peterskirche. Die öffentliche Realschule ist in einem denkmalgeschützten Gebäude aus dem Jahre 1865 untergebracht. Das zweistöckige altehrwürdige Gebäude zeichnet sich baulich durch zwei imposante Treppenhäuser aus. In den letzten Jahren fanden einige Renovierungs- und Sanierungsarbeiten im Schulgebäude statt. So wurden im Schuljahr 2013/2014 Teile des Treppenhauses und einige Klassenräume neu renoviert. Im Anschluss daran gab es 2014/2015 eine Komplettsanierung der naturwissenschaftlichen Fachräume, um einen zeitgemäßen und modernen Unterricht für die Schülerinnen und Schüler der Realschule zu ermöglichen, der den Ansprüchen des neuen Bildungsplanes gerecht wird. Im Folgeschuljahr begann die Renovierung der Technikräume im Kellergewölbe der Schule. Die Stadt Heidelberg als Sachkostenträger hat für das Schuljahr 2018/2019 eine Sanierung der Lehrküche, die von den Schülerinnen und Schülern des Wahlpflichtfaches AES (Alltagskultur, Ernährung und Soziales) genutzt wird, zugesagt.

Die „Heuss“ – wie die Schule von den Kindern gern genannt wird – verfügt derzeit über zwölf Klassenzimmer, jeweils einen Fachraum für Musik und Bildende Kunst, drei Fachräume für naturwissenschaftliches Arbeiten, drei Technikräume, einen Computerraum mit 17 bzw. 19 Arbeitsplätzen, eine Lehrküche mit Cafeteria, einen Fachraum für Textiles Werken, eine Schülerbibliothek sowie verschiedene Aufenthaltsbereiche, die mit Sitzmöglichkeiten ausgestattet sind.

Im Treppenhaus sehen Sie aktuelle Werke unserer Schülerinnen und Schüler, auf die wir sehr stolz sind. Diese Dauerausstellung wird regelmäßig aktualisiert. Wenn Sie unsere Schule besuchen, nehmen Sie sich etwas Zeit und schauen sich an, was unsere Kinder im künstlerisch-ästhetischen Bereich alles erreichen. Es lohnt sich, da sich hier das kulturelle Profil der Schule widerspiegelt!

Ein unbestechlicher Vorteil der „Heuss“ ist die Tatsache, dass die Schule von lediglich rund 320 Schülerinnen und Schüler von Klassenstufe 5 bis zur Klassenstufe 10 besucht wird. Diese Anzahl bewirkt eine vertraute und familiäre Atomsphäre. Schülerinnen und Schüler lernen die Lehrkräfte schnell kennen und umgekehrt kennen Lehrkräfte und Mitarbeiter die Namen auch der Kinder recht schnell, die sie selbst nicht unterrichten.
Die Theodor-Heuss-Realschule ist in der Regel zweizügig. Die Klassenstärken sind unterschiedlich. Die unteren Klassenstufen 5 und 6 sind in der Regel zwischen 16 und 25 Schülerinnen und Schülern stark. In den mittleren Klassenstufen 7 und 8 sind wir zwei- bis dreizügig mit 25 bis 28 Kindern. In den oberen Klassenstufen 9 und 10 sind wir mitunter dreizügig und mit nahezu 30 Schülerinnen und Schülern oft voll besetzt.

Das Lehrerkollegium der Theodor-Heuss-Realschule umfasst zwischen 26 und 30 Kolleginnen und Kollegen. Der Schule stehen zwei Sozialarbeiterinnen zur Verfügung, die sich eine Stelle teilen. Beide unterstützen die Schule im Hinblick auf Prävention und Mediation und fördern somit das soziale Lernen und Miteinander an der „Heuss“.

Die Schule ist Ausbildungsschule für Praktikanten der Pädagogischen Hochschule Heidelberg sowie für Anwärterinnen und Anwärter des Staatlichen Seminars Mannheim. In der Regel betreut die Schule drei bis vier Praktikantinnen und Praktikanten sowie zwei bis drei Anwärterinnen und Anwärter pro Schuljahr.

Unterstellt ist die „Heuss“ der Schulaufsicht des Staatlichen Schulamtes Mannheim sowie des Regierungspräsidiums Karlsruhe.

An der Schule ist die Pausenregelung momentan wie folgt geregelt:

Stundentafel

In der „Großen Pause“ wird die Theodor-Heuss-Realschule von einem Bäcker beliefert. In der Mittagspause ist es den Schülern möglich, in der nahegelegen Universitätsmensa günstig Mittag zu essen.


Ausbildungsschule der

Pädagogische Hochschule Heidelberg

Staatliches Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (RS) Karlsruhe



Unsere Sponsoren:

City Cult Heidelberg

päd-aktiv

Karlstorbahnhof

Theater und Orchester Heidelberg

Volkshochschule Heidelberg e.V.



Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Login